Hausgemachte Brennessel – Spinatspatzlen

By 8. Juni 2016Allgemein

wandern Südtirol

Für 4 Personen.

250-300 g Mehl

80g junge Brennesseln – 80g Spinat frisch gekocht

2 Eier ( Freilandeier)

Salz, Pfeffer, Muskat, ev. ein bisschen Wasser

  • frische Brennesseln und frischen Spinat kurz im kochenden Salzwasser kochen, abseihen, im kalten Wasser abkühlen, fein mixen, zum Mehl geben, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat dazu und zu einen glatten Teig rühren.
  • Mit den Spatzlhobel den Teig ins kochendes Salzwasser hobeln kurz aufkochen lassen abseihen.
  • Schinken in Butter anrösten, ca. 200g Sahne, Salz, Pfeffer und Butter dazugeben, etwas einkochen und die heißen Spatzlen darin schwenken.
  • Mann kann auch frischen Mangold statt Brennesseln oder Spinat nehmen oder auch nur frischen Spinat.

wünsche viel Freude beim kochen  🙂

wandern Südtirol